Bewegte Schule in Sils i.D.

Am Freitag, 23.8. startete die Primarschule Sils i.D. ins Projekt „Bewegte Schule“.

Kleine Bewegungspausen sollen von nun an die SchülerInnen  im Schulalltag  begleiten und das Lernen und die Konzentration fördern.

Um halb 9 Uhr ging es auf dem Pausenplatz los. An 6 verschiedenen Posten konnten die Kinder ausprobieren was sie später im Schulzimmer alles erwartet: Becher stapeln, Wäscheklammerrallye, Jonglieren und vieles mehr konnte getestet und schon mal geübt werden.

Nach einem gemeinsamen Tanz wurde die „Bewegte Schule“ -  Tafel feierlich enthüllt. Zum  Abschluss bekam jedes Kind einen Turnsack und eine Trinkflasche geschenkt.

 

Wir freuen uns auf viele bewegte Momente im neuen Schuljahr!


Link: Graubünden bewegt

http://graubuenden-bewegt.ch/